Fachgebiet Chirurgie

Das Fachgebiet Chirurgie wird durch fünf Ärzt*innen an zwei Standorten abgedeckt. Untenstehend finden Sie die jeweiligen Behandlungsschwerpunkte.
Für Terminvergaben wenden Sie sich bitte an die aufgeführten Praxen (Telefonnummern nebenstehend). 

Praxis für Chirurgie, Orthopädie und Fußchirurgie

Orthopädie, Unfallchirurgie, Chirotherapie
Johann Peter Gräper

Behandlungsschwerpunkte

  • alle Arten von akuten und chronischen Rückenerkrankungen und Halswirbelsäulenbeschwerden
  • Beschwerden und Erkrankungen der Extremitäten (Schulter, Ellenbogen, Hand, Hüfte, Knie, Fuß)
  • muskulär bedingte Beschwerden und muskuläre Dysbalancen
  • invasive orthopädische Schmerztherapie (Epidural-sacrale undoder intraartikuläre Injektion, Infiltrationen im Bereich der gesamten Wirbelsäule)
  • lokale Infiltrationen mit anti-entzündlichen und schmerzlindernden Medikamenten, alternativ können naturheilkundliche Infiltrationen erbracht werden
  • Behandlung nach Operationen an der Wirbelsäule
  • Diagnostik und Behandlung von Skoliose
  • Neuraltherapie
  • Knorpelschutztherapie mit Hyaloronsäure
  • Bandagenversorgung

Behandlungen werden nach ausführlichem Gespräch individuell mit den Patientinnen und Patienten festgelegt.

Chirurgie / Chirotherapie
Dr. med. Stefan Hanke

Das Spektrum beinhaltet konservative und operative allgemeinchirurgische Leistungen. Es können operative Eingriffe vorgenommen werden, es erfolgt die Nachbehandlung in der Praxis. Behandelt werden chronische Wunden, beispielsweise das diabetische Fußsyndrom, und akute Verletzungen.

Allgemeine und Weichteilchirurgie
- Verschluss von Bauchwandbrüchen (Narben-, Leisten- und Nabelbrüchen)
- Operation von Weichteiltumoren (Lipomen, Atheromen, Abszessen, Schleimbeuteln, Ganglien an Hand, Fuß, Kniegelenk)

Proktologie
- Diagnostik, Beratung und Therapie des Hämorrhoidalleidens
- Entfernung von Marisken, Analfissuren, Condylomen
- Operation von Analabszessen, Fisteln des Enddarmes

Handchirurgie
- chronische Sehnenscheidenentzündung (schnellender Finger)
- Dekompressionsoperationen bei sogenannten Nervenengpasssyndromen, beispielsweise: (Karpaltunnelsyndrom, Ulnarissyndrom)
- Versorgung akuter Infektionen des Nagelorgans (Paronychie, Panaritium)
- Ganglienoperation der Hand, des Fußes, des Kniegelenkes

Operationen am Knochen
- Entfernung von Osteosynthesematerial (Platten, Schrauben, Drähten)
- Denervierungs-OP bei Tennisellenbogen (Epicondylitis humeri)
- Versorgung von eingewachsenen Zehnägeln und Nagelbettentzündungen

Durch Teilnahme an der HERNIAMED Qualitäts­sicherungsstudie besteht seit Mai 2015 eine Zusammenarbeit mit dem An-Institut für Qualitäts­sicherung in der operativen Medizin in Magdeburg. Seit Januar 2016 wurde die Zusammenarbeit auf das Spezialgebiet Leistenhernien erweitert. Damit werden in unserer Praxis alle Hernieneingriffe qualitätsgesichert erbracht.
Dies beinhaltet unter anderem die Nachuntersuchungen aller Patient*innen mit versorgten Leisten- bzw. Bauchwandhernien nach ein und drei Monaten sowie nach ein und fünf Jahren.

Unfallchirurgie / Orthopädie
Dr. med. Maria Huschak

Bei jeglichen Verletzungen von Sprunggelenk und Fuß können sich Patient*innen an Dr. med. Maria Huschak wenden. Sowohl auf konservativem wie operativem Weg, erfolgt die Diagnostik und Therapie. Dies schließt die Behandlung von Folgezustände wie Arthrosen oder Instabilitäten ein.
Darüber hinaus bietet Dr. med. Maria Huschak die chirurgische Nachbehandlung infolge von Verletzungen an.

Dr. med. Maria Huschak arbeitet eng mit der Praxis für Chirurgie, Orthopädie und Fußchirurgie am Hauptstandort der Poli Reil zusammen. 

Praxis für Fußchirurgie

Orthopädie / Unfallchirurgie / Sportmedizin / Akupunktur
Dr. med. Anja Pallas
  • konservative und operative Behandlung von Erkrankungen im Fuß- und Sprunggelenksbereich in Zusammenarbeit mit dem Diakoniekrankenhaus Halle Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Beratung zur Einlagenversorgung, Infiltrationstherapie und operative Maßnahmen bei Arthrose, Hallux valgus oder Fehlstellungen der Kleinzehen
  • Behandlung von chronischen Sehnenansatzreizungen mittels fokussierter Stoßwellentherapie in der Praxis (Kosten werden teilweise von Krankenkassen übernommen)
  • Akupunktur bei chronischem Lendenwirbelsäulen-Syndrom und bei Gonarthrose (Kosten werden von Krankenkasse übernommen)
  • konservative Therapie inklusive Infiltrationsbehandlung bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates 
  • sportmedizinische Beratung/Behandlung bei Fuß- bzw. Sprunggelenksbeschwerden

Chirurgische Sprechstunden am Standort Mühlweg 7

Refluxchirurgie / Viszeralchirurgie
Dr. med. (Univ. Pécs) Viktor Nagy

Refluxchirurgie

  • Diagnostik mittels 24 Stunden pH-Metrie mit Impedanz Messung, High-Resolution Manometrie
  • Endoskopie

Operationen in stationärer Behandlung  können in der kooperierenden Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Diakoniekrankenhaus Halle in minimal-invasiver Technik durchgeführt werden, z.B. per laparoskopischer Fundoplikatio nach Toupet mit Hiatoplastik ggf. mit Netzimplantation

Hernienchirurgie

  • Leistenbrüche, Schenkelbrüche, Nabelbrüche, epigastrische Brüche
  • (Rezidiv- )Narbenbrüche ( EMILOS, MILOS, Komponentenseparation)
  • parastomalen Brüchen

Viszeralchirurgie
Diagnostik unf Behandlung bei Erkrankungen von

  • Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere,
  • Speiseröhre, Magen, Dünndarm, Dickdarm, Mastdarm,
  • Gallenblase, Gallenwegen, Bauchspeicheldrüse, Leber

weitere Informationen zu stationären chirurgischen Leistungen finden Sie auf der Seite der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie.

Viszeralchirurgie / Proktologie
Dr. med. Thomas Plettner

Viszeralchirurgie
Behandlung bei Erkrankungen von

  • Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere,
  • Speiseröhre, Magen, Dünndarm, Dickdarm, Mastdarm,
  • Gallenblase, Gallenwegen, Bauchspeicheldrüse, Leber
  • sowie bei Zwerchfell-, Leisten- und Narbenbrüchen.

Proktologie
Behandlung bei Erkrankungen

  • des Mastdarmes (Geschwür, Vorfall)
  • der Analregion (Tumor, Fistel, Fissur, Hämorrhoiden)
  • sowie bei Stuhlinkontinenz

Praxis für Chirurgie, Orthopädie und Fußchirurgie

chirurgie(at)poli-reil.de
Telefonische Sprechzeiten nur montags 14:30 - 16:00 Uhr und freitags 12:30 - 13:30 Uhr: 0345 529-4195

Johann Peter Gräper
Angestellter Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Chirotherapie/Manuelle Therapie

Mo 08:00 - 13:00 Uhr
Di   08:00 - 13:00 Uhr
Mi  08:00 - 13:00 Uhr 
Do  08:00 - 13:00 Uhr 

Dr. med. Stefan Hanke
Angestellter Facharzt für Allgemeine Chirurgie und Chirotherapie

Mo 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr
Di   08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mi  08:00 - 13:00 Uhr 
Do  OP-Tag und Termine nach Vereinbarung
Fr   08:00 - 12:00 Uhr

Dr. med. Maria Huschak
Angestellte Fachärztin für Chirurgie/Unfallchirurgie
Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

Mi  08:00 - 13:00 Uhr 
Do  12:00 - 18:00 Uhr
Fr   08:00 - 13:00 Uhr

Praxis für Fußchirurgie

Dr. med. Anja Pallas
Angestellte Fachärztin für Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin und Akupunktur

Tel: 5294-150
E-Mail: fusschirurgie(at)poli-reil.de

Mo 12:00 - 17:00 Uhr
Di   07:30 - 10:00 Uhr
Do 08:00 - 12:00 Uhr 
Fr   08:00 - 12:00 Uhr

Standort Mühlweg 7

Terminvergabe

E-Mail: muehlweg(at)poli-reil.de

Tel.: 0345 778-6328 (nur zu folgenden Zeiten: montags bis freitags 9 - 12 Uhr
sowie donnerstags 14 - 17 Uhr)

Dr. med. (Univ. Pécs) Viktor Nagy
Angestellter Facharzt für Chirurgie, Spezialisierung Viszeralchirurgie, Zusatzbezeichnung Proktologie
Mi     8:00 - 12:00 Uhr
       12:30 - 15:00 Uhr

Dr. med. Thomas Plettner
Angestellter Facharzt für Chirurgie, Spezialisierung Viszeralchirurgie, Zusatzbezeichnung Proktologie
Mo     9:00 - 16:00 Uhr