Gynäkologie und Geburtshilfe

Dr. med. Christiane Hoge

Die Erwartungen und die Zufriedenheit unserer Patienten sind uns sehr wichtig. Daher orientieren wir uns an Ihren Wünschen und respektieren Ihre Ängste und Rechte. Wir achten auf höchste Qualität in der medizinischen Versorgung, insbesondere durch regelmäßige Fortbildung. Wir bieten Sicherheit in der Patientenversorgung, besonders in Bezug auf Geräte und Hygiene.

Unser Leistungsspektrum

  • Krebsvorsorgeuntersuchungen
  • Schwangerschaftsberatung gemäß Mutterschaftsrichtlinien
  • Mädchensprechstunde
  • Beratung zu Kontrazeption und Familienplanung
  • Diagnostik bei Beschwerden mittels Sonographie und Labormedizin
  • Ultraschalldiagnostik der Brust
  • Integrierte Versorgung zur Prävention von Frühgeburten und der postnatalen Betreuung des Neugeborenen in Sachsen-Anhalt
  • Teilnahme am IV-Vertrag Homöopathie
  • Impfung gegen Humane Papillomaviren zur Vorbeugung gegen Gebärmutterkrebs für Mädchen zwischen dem 12. Und 17. Lebensjahr

Zur Früherkennung von Erkrankungen bieten wir Ihnen Ultraschalluntersuchungen des kleinen Beckens und der Brust an. Wir testen auf occultes Blut im Stuhl außerhalb der Krebsvorsorge, machen „Thin-Prep“-Abstriche und ermitteln Ihren Hormonstatus. Während der Schwangerschaft führen wir Wunschultraschall und Toxoplasmosescreenings durch. Zur Kontrazeption und Familienplanung bieten wir die Einlage, Kontrolle und Entfernung eines Intrauterspessars („Spirale“) ebenso an wie die Injektion eines Depotkontrazeptivums (3-Monats-Spritze). Zur Behandlung von Beschwerden sind auch Akupunktur oder bei chronisch-rezidivierenden Scheideninfektionen Impfungen möglich.

Als Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) können wir Kinesiotape-Therapien anbieten bei:

  • Beschwerden in der Schwangerschaft (zum Beispiel Rückenschmerzen, Ischialgie, Hämorrhoiden, Verstopfung)
  • Beschwerden nach der Entbindung (zum Beispiel Mastitis, verzögerte Rückbildung, Rectusdiastase)
  • sonstige Beschwerden wie Menstruationsbeschwerden, Nackenverspannung, Narbenbeschwerden, Lymphstau

Die IGeL-Leistungen werden der Patientin mit 10 EUR pro Sitzung in Rechnung gestellt.

Im bereich Schwangerenvorsorge ist Hebamme Juliane Poloczek tätig. Sie bietet auch Nachsorge und Stillberatung an und ist auch außerhalb der Sprechzeiten unter 0175 165 77 05 erreichbar.

Kontakt

Praxis für Gynäkologie
Dr. med. Christiane Hoge

Angestellte Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Homöopathie

0345 529-4259
0345 529-4222

Sprechzeiten

Mo 11:00 - 17:00 Uhr
Di   08:00 - 12:00 Uhr
Do  08:00 - 12:00 Uhr
Fr   08:00 - 12:00 Uhr

Zur Schwangerschaftsnachsorge und Stillberatung erreichen Sie außerhalb der Sprechzeiten Hebamme Juliane Poloczek unter 0175 165 77 05
Aufgrund von Weiterbildung findet am
05.12 und am 06.12.2019 keine Sprechstunde statt.
Vertretung: Dr. med. F. Peucker, Reilstraße 129, 06114 Halle
Tel.: 0345-5223241